Wahlprogramm

Wir von der München-Liste haben lange diskutiert, ob wir ein formelles Wahlprogramm brauchen. Klar ist: Wir wollen es anders machen als die Parteien, die vieles ankündigen, aber kaum etwas umsetzen. Wir machen konstruktive Vorschläge und erinnern die Münchner Parteien konsequent an ihre Wahlversprechen.

Unter dem Menüpunkt Themen finden Sie Informationen zu unseren Ideen, Vorschlägen und Forderungen, aber auch zu unserer Kritik an der bisherigen Stadtpolitik. Diese Rubrik wird nach und nach erweitert.

Hauptsache ist, dass es für München besser wird

Im Sommer 2019 haben wir mit den Vorbereitungen für die München-Liste begonnen.

Seit die Parteien uns als mögliche Konkurrenz ausgemacht haben, scheinen sie – endlich – die Sorgen der Münchnerinnen und Münchner als Themen für den Kommunalwahlkampf 2020 für sich zu entdecken. Wir freuen uns über diesen ersten großen Erfolg, der durch unsere bloße Existenz möglich wurde!

Es geht um Themen, die uns aus unserer Arbeit in den zahlreichen Münchner Bürgerinitiativen vertraut sind. Wir wissen aus erster Hand, was seit Jahren falsch läuft. Die Leute haben genug vom ungebremsten Wachstum und allen Folgeproblemen!

Wir von der München-Liste sind überparteilich und unabhängig, jeder kann mitmachen. Deshalb können wir die Münchner Stadtpolitik kritisch beobachten und begleiten. Wir prüfen die Wahlversprechen der Parteien und berichten der Öffentlichkeit, ob sie eingehalten wurden oder nicht.

Und wir bringen aus unserer Erfahrung entstandene Vorschläge ein, um die Zukunft unserer Stadt gemeinsam mit Ihnen, liebe Münchnerinnen und Münchner, zu gestalten.