München-Liste lehnt Kiesabbau im Forst Kasten ab

Pressemitteilung: Die München-Liste ruft nach der Vertagungsentscheidung vom 21.11.2019 auf Dezember alle Stadträte dazu auf, den Kahlschlag für den geplanten großflächigen Kiesabbau im Forst Kasten abzulehnen. Eine jahre- und jahrzehntelange Einschränkung der Waldfunktionen ist für uns nicht akzeptabel. Kies kann unter Brach- und Ackerflächen gewonnen werden.

Hier die gesamte Mitteilung:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.